Autor: Fabian Müller

Arbeitsfortschritt Brücke Öhde

Im April geht es an der Brückenbaustelle Öhde wieder gut weiter: Zum einen wurde damit begonnen, den gesamten Stahlteil der Brücke für den Neuanstrich vorzubereiten. Hierfür wurde der ganze Überbau mittels Hochdruckreiniger gesäubert. In Kürze wird dann damit begonnen werden…

Instandhaltungsarbeiten an der Entwässerung

Nicht nur die Reparatur, sondern auch die Instandhaltung der Anlagen rund um die Gleise der Wuppertalbahn gehört zu den Vereinsaufgaben bei uns. Ein besonders wichtiger Aspekt bei der Instandhaltung ist die Funktionsfähigkit der Entwässerung. Denn stehendes, schlammiges Wasser zerstört Bettung…

Spenden Sie bei „Gut-für-Wuppertal“

Erste Spenden-Verdoppelungsaktion der Sparkasse in 2019 startet Am 29.03.2013 startet die Stadtsparkasse Wuppertal auf gut-fuer-wuppertal.de eine Verdoppelungsaktion. Auch die Wupperschiene kann hierbei mit ihrer Spende doppelt profitieren! Denn auch unser Projekt „Wagen für die Museumseisenbahn – Wupperschiene“ ist bei dieser…

Neujahrsempfang 2019 – RÜCKBLICK

Am Samstag, den 12. Januar hatte die Wupperschiene mal wieder zum traditionellen Neujahrsempfang geladen, der schon wie in den letzten Jahren, den Auftakt in das neue Vereinsjahr 2019 bildete. Bei schmuddeligem Wetter fanden sich dann etwa 20 Interessierte und Mitglieder…

Vegetationskontrolle Winter 2018/2019

Seit dieser Woche ist der Schutzzeit für nistende Vögel in Bäumen vorüber. Somit kann nun auch bei der Wupperschiene wieder der Bewuchs an der Strecke unter Sicherheitsaspekten  in Form geschnitten werden. Direkt am letzten Samstag wurden schon die Sägen ausgepackt…

Schwellenerneuerung Beyenburger Brücke

Im Rahmen der Instandhaltung unserer Infrastruktur bzw. der Vorbereitung der Befahrbarkeit mit Eisenbahnfahrzeugen wurde im Herbst 2017 damit begonnen, die Schwellen der Beyenburger Brücke, wo die Bahnstrecke der Wuppertalbahn den Beyenburger Stausee überquert, zu wechseln. Bereits in den Jahren 1997-1999…